szkolenie 2015Am 14. November hat SPED PARTNER bereits zum dritten Mal die Schulung unter dem Titel „Einhaltung von Be- und Entladungsregelungen und Transportsauberkeit im Transport der losen Werkstoffe als Garantie für die ungestörte Lieferungskette” veranstaltet.. An der Schulung beteiligten sich über 100 Personen, darunter die Vertreter der Transportfirmen- Unterauftragnehmer von Sped Partner, die ihre Dienstleistungen in Bezug auf Beförderung der losen Werkstoffe anbieten. Die für Sped Partner bei der Veranstaltung derartiger Qualitätsschulungen wichtige Idee bildet die These, dass eine Grundlage für die Ausführung von Dienstleistungen hoher Qualität der Dienstleistungen einerseits Bewusstsein in Bezug auf die Gefährdungen und andererseits die Fähigkeit, sie vorherzusehen und zu vermeiden bildet. Während der Schulung wurden auch interessanten Branchenpräsentationen für Sponsoren durchgeführt, darunter: MAN (Sattelzüge), Kögel (Anhänger, Kipplader), Spitzer (Siloanhänger) und Continental (Bereifung).

 

TSLSPED PARTNER  in der Finalistengruppe (2. Platz errungen) der landesweiten Wahl eines „Guten  TSL-Arbeitgebers ‘2015”. Die Wettbewerbsentscheidung erfolgte am 5. 11 während der Messe  TransPoland 2015. Es ist die erste Wahl dieser Art für die sich mit der Beförderung, Spedition oder Logistik beschäftigenden Unternehmen, die auf besondere Weise für richtige Beschäftigungsbedingungen und Mitarbeiter selbst sorgen. Hinter der Idee, die Auszeichnung „Guter  TSL-Arbeitgeber”  zu verleihen, steht die Absicht diese Unternehmen auszuzeichnen, die für Stabilität und Entwicklung der Arbeitsplätze, Entwicklung der Kompetenzen und Vielfältigkeit im Unternehmen sorgen und gleichzeitig die würdigen und guten Beschäftigungsbedingungen gewährleisten. Das ermöglicht auch den Vergleich des eigenen Unternehmens mit der Konkurrenz. Urheber und Veranstalter der Wahl sind Międzynarodowe Targi Transportu i Logistyki TransPoland /Internationale Messe für Transport und Logistik TransPoland/ und Redaktion der Internetseite www.pracujwlogistyce.pl

 

Am 27. Juli des laufenden Jahres erfolgte in der Niederlassung MAN Truck & Bus in Czeladz die Übergabe deodbior manr Gesellschaft SPED PARTNER der 50 Sattelzugmaschinen MAN. Die übernommenen Sattelschlepper MAN TGX 440 KM Efficient Line 2 sind die ersten Fahrzeuge Euro6, die die Flotte von SPED PARTNER ergänzten. MAN ist Optimierung, Sicherheit, moderne Lösungen und hohe Qualität. Die Übernahme der  Sattelschlepper ist einer der größten Transaktionen in diesem Jahr, landesweit.

http://www.truck-van.pl/newsy/2751-sped-partner-wymienia-tabor-na-50-pojazdow-man.html

SPED PARTNER wurde mit zwei Auszeichnungen zur Bestätigung der Zuverlässigkeit und Glaubwürdigkeit im Geschäft certyfikat crrcertyfikat cwb14

ausgezeichnet: 

  • Goldenes Zertifikat der Geschäftsglaubwürdigkeit für 2014, verliehen zum zweiten Mal durch die internationale Anstalt  Bisnode (Dun&Bradsteet). Dies bezeugt die höchste finanzielle Stabilität und Glaubwürdigkeit der Firma zur Bestätigung, dass der Inhaber ein glaubwürdiger Kontrahent ist, mit welchem es sich lohnt, Handelskontakte zu pflegen. Die Auszeichnung von  Bisnode (Dun&Bradsteet).trägt zur Erhöhung der Marktattraktivität des Unternehmens bei.

Link zum Zertifikat  http://www.dnb.com.pl/raporthandlowy.aspx?id=2147391&lang=pl

  • Zertifikat der Zahlungsfähigkeit, zuerkannt durch internationale Anstalt  Creditreform (im Moment ist das drittgrößte Anstalt weltweit, die sich mit der Beurteilung der Kreditfähigkeit der Unternehmen beschäftigt). Die Gesamtbeurteilung der Finanzlage der Gesellschaft, insbesondere die Fähigkeit die Verbindlichkeiten fristgerecht zu tilgen wurde war sehr gut (Rating des Unternehmens wurde verbessert und betrug 243 Punkte  ).

Link zum Zertifikat: http://www.crefo.pl/raport/9410344146?lang=pl&tab=tab2&certId=12137