SPED PARTNER Sp. z o.o. verfügt über die eigene, systematisch ausgetauschte Fahrzeugflotte sowie über die Beförderungsmittel, die durch unsere Unterauftragnehmer zur Verfügung gestellt werden.

Im August 2019 wurde die Fahrzeugflotte erneut ausgetauscht. In Betrieb wurden 50 Sattelanhänger RENAULT T 440 HighCab T4x2 E6 mit dem Achsenabstand 3800 mm genommen, angetrieben mit den Motoren mit der Leistung von 440 KM, mit gekühltem Abgaszirkulationssystem, dem Filter für feste Partikel, SCR und mit dem maximalen Drehmoment 2200 Nm bei der gleichzeitigen Erfüllung von Anforderungen der Abgasnorm EURO 6.

Die modernen RENAULT-Züge zeichnen sich durch optimale Anpassung an den Betrieb mit schwierigen Ladungen auf langen Strecken beim reduzierten Treibstoffverbrauch und erhöhtem Fahrerkomfort. Im Rahmen des mit RENAULT abgeschlossenen Vertrags verfügen wir auch über Servicekontrakt mit dem system von Schulungen zur Sicherung der max. Leistung und Betriebsbereitschaft der Fahrzeuge. An die o/g Sattelzüge wurden die Vorhanganhänger WIELTON Typ NS3 KM4 angehängt.

Außer der eigenen Fahrzeuge, darunter der Fahrsätze zur Silobeförderung mit den Anhängen, stehen der Gesellschaft zusätzliche Einrichtungen zur Verfügung:

  • über 100 Fahrsätze (Sattelzug + Vorhanganhänger) der zusammenarbeitenden Beförderer
  • über 55 Kippladder mit der Ladefähigkeit bis 28 t
  • über 55 Siloanhänger mit der Ladefähigkeit bis 28t

 

flotaprzewoznicy

flota MAN

Renault 2017 1Renault 2017 2